Tania Lindner

Aktuell

  Beim Seenachsfest, der Nacht in Weiß, lockt seid vier Jahren das Bodypainting-Festival zahlreiche Besucher an.
Hier konnte jeder den Künstlern über die Schulter schauen, wie sie die vergänglichen Kunstwerke auf die Körper malten und sprühten. Gefragt waren Kreativität und handwerkliches Geschick um dem Motto „Vier Jahreszeiten“ auf der einen Seite gerecht zu werden, dem „Kunstwerk“ aber auch die eigene Note zu geben. Wir belegten nicht nur Rang drei, sondern erhielten auch den Bad Dürrheimer Sonderpreis
Und hier ist meine Interprätation das Thema
„Zauberhafe Jahreszeiten“
Unser Leben folgt dem Rhythmus der Jahreszeiten. Im Tanz der Erde mit der Sonne entfaltet sich die Natur und folgt einem Kreislauf, einer inneren Weisheit, die dafür sorgt das alles blüht, gedeiht und genährt wird.
Alles ist möglich, alles ist ein Teil dieses Wunders, dass wir staunend und mit Herzklopfen erleben. Die Magie unseres Erdendaseins offenbart sich im wandel der Zeiten und in der Natur.
Wer will schon bei all diesem wunderbaren noch daran glauben, dass alles nur der Lauf der Dinge ist, Evolution und Auslese.
Wir werden vielmehr dazu eingeladen uns auf magisches und verborgenes zu öffnen…
Achtet doch in einer sternenklaren Nacht genau auf eure Umgebung. Vielleicht seht ihr eine kleine Fee, die genau wie ihr staunend diesen Schatz betrachtet der uns umgibt. Und in deren Augen, genau wie in euren, der Sternenglanz wiederspiegelt

Stuttgart 2016

Tania Lindner

 

 

Künstler: Tania Lindner
Model: Anika Zinkand
(c) by markus@heinzelmann-vs.de